20 Bässe und Bassist(inn)en

avatar
Carsten

Diesmal reden wir über die dicken Saiten. Bässe, Bassspieler und unsere eigenen Erfahrungen mit Bassspielen.

Diese Folge auf Youtube https://youtu.be/4C5U54u6A2U

00:00:00 Intro

00:05:00 Bands die schon mit Bass und Schlagzeug funktionieren

00:07:40 Carsten’s Gig als Bassist

00:12:53 Einer unserer Ex-Basser

00:17:05 Unsere Top-5-Lieblings-Bassisten

00:20:00 Ausflug: Chapman-Stick

00:20:50 Mehr Top 5 Bassisten

00:38:33 Bass Sounds

00:49:23 Bässe

01:04:12 Outro

2 Kommentare

  1. Hallo Carsten, hallo Gonz,

    hat mir wie immer sehr viel Spaß gemacht eurem Podcast zuzuhören. Diesmal hatte ich ihn mir bei Youtube angeschaut. Leider sehen wir uns ja im Moment nicht im Proberaum, aber bestimmt sind Proben bald wieder möglich (feste Daumen drücken ✊).
    Dieser Podcast hat mich natürlich brennend interessiert. Wenn es um Bassisten geht, bin ich dabei 😊. Zu deiner Frage: Ich mische kein Trockensignal dazu. Mein Ibanez sr755 hat ja, wenn er clean gespielt wird ,schon einen verzerrten Sound. Das liebe ich an ihm und so muss für mich ein Bass klingen, wenn ich Metal spiele. Aber in Sachen Verzerrung kann man ja auch noch ein bisschen was dazumischen 🤘. Das mache ich mit meinem Palmer Pocket AMP (DI Box). Ich bin, was die Effektgeräte für den Bass betrifft, eher minimalistisch veranlagt. Ein bisschen Verzerrer und der Chorus reichen mir im Moment.
    Mein neuer Bass ist auch ein Ibanez (sr805) ohne diese Grundverzerrung. Es ist ein rein aktiver Bass und er macht ordentlich Druck. Bin schon gespannt, wie er im Proberaum klingt und ob er euch gefällt.

    Bin schon gespannt auf euren nächsten Podcast 😊.

    Eure Tieftonartistin
    Michaela

    1. Hallo Michaela, ich hoffe ihr könnt bald wieder proben. Es sieht jetzt wieder ganz gut aus und die Impfungen gehen ja auch vorran. Glückwunsch zum neuen Bass! Der Carsten muss mich ja dann auch mal mitnehmen in euren Proberaum, den kenne ich ja gar nicht und deine Bässe auch nicht 😉

Schreibe einen Kommentar zu Gonz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.